Rezept: Frucht Hackbraten

|30. Juni 2008|Kommentare lesen (1)
Author: Hackbraten

Zubereitung:

  • Backobst klein schneiden und ca. 1 Stunde mit dem Brötchen einweichen
  • Zwiebel in Würfelchen schneiden und mit dem Hackfleisch, Ei und ausgedrückten Trockenobst verkneten
  • die Masse nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen und zu einen Brotlaib formen
  • nun das ganze im heißen Ofen bei 175°C ca. 1 1/4 Stunden garen
  • In der zwischen Zeit Porree in Ringe und Äpfel in Spalten schneiden
  • Apfelspalten im Fett ca. zwei Minuten dünsten und heraus nehmen
  • danach die Porree-Ringe im Bratfett andünsten und würzen
  • Sahne und Brühe zugießen, aufkochen lassen und 10 Minuten garen
  • jetzt die Apfelspalten unterrühren und abschmecken
  • Hackbraten auf einer Platte anrichten, das Gemüse darum herum garnieren und mit gerösteten Mandeln bestreuen

Zutaten:

  • 75 g  Äpfel, getrocknet
  • 75 g  Pflaumen, getrocknet
  • 1 Brötchen, trocken
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 750 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Porree, auch Lauch genannt
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Butter oder Margarine
  • 150 ml Schlagsahne
  • 250 ml Gemüsebrühe (instand)
  • 50 g Mandeln
Quelle: chefkoch.de

One Response to “Frucht Hackbraten”

  1. Hackbraten nach indischer Art | Hackbraten | Rezepte Says:

    […] Hälfte der Früchte würfeln, die übrigen Pfirsiche in Spalten […]